Hypnosebehandlung krankhafter Eifersucht | Elmar Basse

Hypnose gegen Eifersucht | Dr. phil. Elmar Basse

Eifersucht kann eine psychische Störung mit Krankheitswert sein, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Zwar gibt es keine Diagnoseziffer für krankhafte Eifersucht, was aber eher daran liegt, dass eine gewisse Ratlosigkeit aufseiten der Schulpsychologie bezüglich der Eifersucht besteht, was sich in der verbreiteten Unklarheit manifestiert, was eigentlich die Gründe und Ursachen der Eifersucht seien, ob sie nichtnormaloder garnotwendigsei und wo eigentlich die Grenze zur krankhaften Eifersucht bestehe.
Über Letzteres, das Bestehen der krankhaften Eifersucht, würde man vermutlich noch die größte Einigkeit erzielen können, meint der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, insofern von einer krankhaften psychischen Störung unter anderem dann gesprochen wird, wenn ein erheblicher Leidensdruck besteht und die psychische Funktionsfähigkeit in relevantem Maße beeinträchtigt ist, was sich insbesondere darin äußert, dass die eigene Lebensführung gefährdet ist und Funktionsstörungen im sozialen Bereich auftreten. Gerade dies kann man aber bei Menschen mit krankhafter Eifersucht beobachten, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Der wichtige Bereich ihres privaten Beziehungslebens kann durch die Eifersucht so gestört werden, dass die Gefahr besteht, dass auch andere Lebenszusammenhänge der betroffenen Personen schwere Beeinträchtigungen erleiden.
Nicht immer, aber durchaus sehr häufig besteht bei den Betroffenen durchaus eine Einsicht darin, dass sie unter einer Krankheit leiden. Deren Symptome lassen sich schlecht vor sich selbst verleugnen, meint der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, sie treten zu deutlich zutage und werden an den Opfern der Eifersucht (denjenigen, auf die sich die Eifersucht richtet) ohne Weiteres deutlich und von diesen auch kommuniziert. Diesem Eindruck, der hier entsteht, können sich die eifersüchtigen Menschen kaum entziehen, es wird ihnen gewissermaßen ständig ein Spiegel vor die Augen gehalten.
Dies wiederum bedeutet aber nicht, so der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dass es deswegen in irgendeiner Weise leicht sei, die Eifersucht zu überwinden. Viele eifersüchtige Menschen bekennen durchaus, dass sie gar keinenobjektiven Grundzur Eifersucht haben, sie sind überzeugt, dass ihre Eifersucht grundlos sei und der Partner oder die Partnerin nicht fremdgehen würden. Diese rationale Einsicht hat aber, zur großen Enttäuschung der betroffenen eifersüchtigen Menschen, kaum messbaren Einfluss auf ihr Eifersuchtserleben.
Dieses nämlich speist sich aus anderen Quellen, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Mit rationaler Klärung ist oft nicht viel getan, wenn Gründe und Ursachen der Eifersucht im Unbewussten liegen, wo sie naturgemäß schwer zugänglich sind. Hypnose, wie sie Dr. phil. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg seit vielen Jahren anwendet, kann hingegen ein hilfreicher Weg sein.

Keywords:Hypnose, Hypnose Hamburg, Elmar Basse, Eifersucht

address