Ivalua von Spend Matters als Value Leader für das komplette Source-to-Pay ausgezeichnet

Ivalua ist der einzige Anbieter, der in den SolutionMaps für den kombinierten Prozess und für jede einzelne Kategorie als Value Leader anerkannt wurde

Frankfurt am Main – 12. April 2018 – Ivalua, ein führender, weltweiter Anbieter von cloudbasierten Spend-Management-Lösungen, ist von Spend Matters als Value Leader gleich mehrfach ausgezeichnet worden: sowohl in der neuen, kombinierten SolutionMap für Source-to-Pay, als auch in dem aktualisierten Bericht für das 1. Quartal in jeder einzelnen Kategorie der SolutionMap. Ivalua ist damit der einzige Anbieter, der in jeder Kategorie als Value Leader anerkannt wurde.

Die neue Ausgabe der SolutionMap von Spend Matters beinhaltet einen kompletten Bericht über Source-to-Pay-Suites. Beurteilt wird die Kompetenz der Anbieter integrierter End-to-End-Suites. Die Einstufung als Value Leader, also auf dem höchsten Niveau, erfordert hohe Bewertungen des Produkts und der Kunden im Vergleich zu den Mitbewerbern. Ivalua erreichte den Status Value Leader bei jeder Buying Persona der SolutionMap. Dies zeigt, dass die Plattform schnell für Mehrwert sorgt und gleichzeitig unternehmensspezifische Anforderungen erfüllen kann.

“Spend Matters bestätigt die Mission von Ivalua. Ein rigider, pauschaler Technologieansatz eignet sich nicht, um den Einkauf in der unsicheren und dynamischen Marksituation von heute zu stärken”, sagt David Khuat-Duy, Corporate CEO von Ivalua. “Nur Ivalua bietet mit Best-of-Breed-Funktionalitäten eine schnelle Wertschöpfung und einen maximalen, langfristigen Wert mit einer integrierten Suite, die mühelos einzigartige oder sich wandelnde Anforderungen erfüllt. Dies ist, in Verbindung mit unserer engen Zusammenarbeit mit den Kunden, der Grund für die branchenführende Kundenbindungsrate von Ivalua – über 98 Prozent seit über 17 Jahren.”

Keywords:Ivalua, Spend Matters, Source-to-Pay, Spend-Management, SolutionMap

adresse

Werbung