Perfektes WLAN für Studenten-WGs von devolo

Für mehr als 2,5 Millionen Studierende hat gerade das Wintersemester begonnen. Vorlesungen, Seminare, Hausarbeiten und Klausuren erfordern wieder intensive Recherchearbeiten im Internet.

Schnelles Internet in jedem WG-Zimmer

Die Powerline-Technologie von devolo ist äußerst flexibel und passt in jede Wohngemeinschaft. Den ersten Adapter einfach einstecken, kurz den Bootvorgang abwarten und loslegen. Ab jetzt kann an jeder Steckdose im selben Stromkreis ein weiterer Adapter platziert werden. Jetzt steht ein Netzwerk- und Internetzugang mit bis zu 1.200 Mbit/s genau dort zur Verfügung, wo er benötigt wird. Praktisch für WGs: Es lassen sich auch unterschiedliche WLAN-Netze mit individuellen Passwörtern und Gastzugängen einrichten. Und all das hilft dank stabilem und schnellem Internetzugang nicht nur während stressiger Lernphasen, sondern auch zwischendurch bei der dringend benötigten Entspannung für Audio- und Video-Streaming oder IPTV-Empfang.

Für jede Studi-Wohngemeinschaft das passende WLAN-Produkt

Die praktischen Steckdosenadapter stellen sowohl klassische LAN-Anschlüsse als auch WLAN-Empfang zur Verfügung – mit bis zu 1.200 MBit/s und superschnellem WLAN ac. Wer bereits eine gute WLAN-Abdeckung hat und nur kleine “blinde Flecken” in der Wohnung mit WLAN versorgen möchte, greift zum praktischen devolo WiFi Repeater ac. Egal wofür die Studierenden sich entscheiden, sie profitieren bei devolo Produkten in jedem Fall von kostenfreien Apps, die Einrichtung und Konfiguration einfach machen.

Preise und Verfügbarkeit: Der günstige Einstieg

Die Powerline-Adapter von devolo sind im Handel und Online erhältlich. Für die erstmalige Einrichtung eines Powerline-Netzwerks bietet sich dabei ein Starter Kit oder Netzwerk Kit an. Die unverbindlichen Preisempfehlungen beginnen bereits bei 69,90 Euro. Soll das Netzwerk später erweitert werden, lassen sich jederzeit problemlos weitere Adapter hinzufügen.

Keywords:devolo, dLAN, Powerline, WG, WLAN

adresse

Werbung