Präsidentenamt im Libanon: Neuer Partner an Syriens Seite?

Michel Aoun will Präsident im Libanon werden. | Bildquelle: dpa

Mehr als zwei Jahre ist der Libanon mittlerweile ohne Präsident – heute will das Parlament das Amt neu besetzen. Als aussichtsreicher Kandidat gilt Michel Aoun. Der Assad-Verbündete würde für das Land eine Kehrtwende bedeuten: weg vom Westen und hin zu Syrien. Von C. Kühntopp. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Source: Tagesschau

Werbung