Rassistischer Mörder Killen: Ex-Anführer des Ku Klux Klan stirbt in Haft

Weil er für den Mord an drei Bürgerrechtlern verantwortlich ist, erhält Edgar Ray Killen eine langjährige Haftstrafe – allerdings erst 41 Jahre nach der Bluttat. Nun ist das ehemalige Mitglied des rassistischen Ku Klux Klan in einem US-Gefängnis gestorben.
Source: NTV