Teneriffa: Pegida-Gründer Bachmann ist "persona non grata"

Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann  | Bildquelle: dpa

Erst im September ist Pegida-Mitgründer Bachmann nach Teneriffa gezogen. Doch dort will man ihn nicht haben. Der 43-Jährige ist vom Regionalparlament zur “persona non grata” erklärt worden, also zur “unerwünschten Person”. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Source: Tagesschau